Freitag, der 14. Dezember 2018 | 22:18 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
TuS Hillegossen punktet weiter dreifach – "Zwote" darf von Relegation träumen
Klick für GroßansichtHillegossen (bg). Nach der ersten Niederlage in diesem Jahr, am letzten Spieltag beim Tabellenzweiten TuS Eintracht, punktete das Team von Trainer Mehmet Ilmaz gegen Mitkonkurrent SV Häger dreifach. Im Osningstadion konnte der Gast aus dem Altkreis Halle knapp mit 1:0 besiegt werden. Aufgrund der Ergebnisse in der C-Liga 2 darf der TuS II auch wieder von einer möglichen Relegation um den B-Liga-Aufstieg träumen. Allerdings müssen alle folgenden Spiele gewonnen werden.
In einem von Taktik geprägten Spiel sahen die etwa 50 Zuschauer wenige Torchancen, da keines der Teams Fehler machen wollte und auf eine defensive Grundordnung Wert legten. Trotzdem zeigten beide Mannschaften eine gute A-Liga-Begegnung. Den goldenen Treffer erzielte TuS-Kapitän Timo Weber (Bild) knapp zehn Minuten vor dem Abpfiff. „Wir haben ordentlich gespielt und nehmen den knappen Sieg und die drei Punkte natürlich gerne mit. Jetzt freuen wir uns auf das Derby“, so der treffende Kommentar von Coach Ilmaz nach dem Spiel.
Weiter folgen nun zwei Spiele gegen direkte Konkurrenten: Am nächsten Sonntag ist Derbyzeit: Anstoß beim SV Ubbedissen um 15:00 Uhr. Am 29. April spielt der TuS daheim gegen Schlusslicht SC Babenhausen (15:00 Uhr). Sollten auch diese Spiele erfolgreich gestaltet werden, würden sich die Osningkicker von den Abstiegsplätzen absetzen. Die Mannschaft freut sich über reichlich Unterstützung.

-----

Die 2. Mannschaft des TuS Hillegossen ist im Moment ebenfalls sehr gut drauf und im Rennen. Die letzten drei Spiele wurden allesamt mit mehr als zehn erzielten Toren gewonnen. Einziger Wermutstropfen die vermeidbare Niederlage gegen den Tabellenführer TuRa 06 Bielefeld. Obwohl die „Zwote“ das bessere Team stellte, unterlag man der Mannschaft aus Stieghorst am Ende mit 1:3 (1:0). Aufgrund der Konstellation um eine mögliche Aufstiegsrelegation darf der TuS II aber weiter träumen. Sollten alle restlichen Spiele gewonnen werden, würde Hillegossen II an einer Relegation teilnehmen. Diese wird in diesem Jahr wegen der wahrscheinlich wenigen Bielefelder Bezirksliga-Absteiger zu 95 Prozent ausgespielt. Dieses Unterfangen ist natürlich wegen des Restprogramms äußerst schwierig – aber nicht unmöglich.
„Wir haben eine tolle Mannschaft, auf und neben dem Platz. Egal wo der Weg hingeht, arbeite ich nächste Saison gerne mit dem Team weiter“, erklärte Trainer Björn Gutsfeld nach der Begegnung.

-----

Ausblick Kreisliga A:
SV Ubbedissen – TuS Hillegossen (So. 22.04. 15.00 Uhr)
TuS Hillegossen – SC Babenhausen (So. 29.04. 15:00 Uhr)

Ausblick Kreisliga C2:
Teutonia Altstadt – TuS Hillegossen II (So. 22.04. 09:00 Uhr)
TuS Union Vilsendorf - TuS Hillegossen II (Di. 24.04. 19:30 Uhr - Nachholspiel)
TuS Hillegossen II – Kickers Sennestadt (So. 29.04. 17:00 Uhr)
Björn - am 16.04.2018
 
TuS Kalender
 Dezember - 2018 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 579
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 9.00-13.30 Uhr
Do 16.30-19.00 Uhr


Datenschutz - Impressum - Login