Samstag, der 26. Mai 2018 | 2:27 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
TuS Hillegossen siegt im Derby beim SVU – "Zwote" 12:0
Klick für GroßansichtHillegossen (bg). Ein wenig Luft im Abstiegskampf konnte sich der heimische TuS Hillegossen durch den 1:0-Derbysieg beim SV Ubbedissen verschaffen. Nach dem 3:2-Erfolg aus der Saison 2013/14 hagelte es zuletzt sechs Niederlagen infolge in der Kreisliga A gegen den Nachbarn. Dadurch überholte die Mannschaft von Coach Mehmet Ilmaz die „Ubbser“ in der Tabelle und liegt auf Platz 10 fünf Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. Hillegossen II feierte am frühen Sonntagmorgen beim FC Teutonia Altstadt einen 12:0 (7:0)-Kantersieg und liegt hinter den Spitzenteams von TuRa 06 und Kickers Sennestadt auf Rang 3 in Lauerstellung.
„Wir stehen mittlerweile in der Defensive sehr gut, lassen nicht viel zu. Und wenn, war heute unser Keeper Felix nicht zu überwinden. Wir sind im Moment natürlich sehr zufrieden“, erklärte ein sichtlich erleichterter TuS-Trainer Ilmaz. Zufrieden kann der Coach auch durchaus sein, vor allem wenn man auf die Tabelle der Rückrunde schaut. Hier steht der TuS Hillegossen nämlich auf Platz 2, sammelte in zehn Spielen 21 Punkte. In der Hinrunde waren es in 15 Saisonspielen magere elf Zähler, daher ist die Rückrundenausbeute unglaublich gut. In einem fairen aber kampfbetonten Derby gab es kaum Highlights und Torchancen – Fehlervermeidung stand im Vordergrund. Den goldenen Treffer erzielte mal wieder TuS-Kapitän Timo Weber nach einer Standardsituation per Kopf (61.). In den letzten zehn Minuten drückte die Heimelf mit langen, hohen Bällen auf den Ausgleich, doch neben dem Siegtorschützen erwies sich Hillegossens Keeper Felix Winkler (Foto) als weiterer Matchwinner. Sehr sicher und mit einigen Reflexen hielt Winkler für seine Farben die „Null“. Klar war der Jubel nach dem Abpfiff groß und es schallte aus dem TuS-Spielerkreis und von den Rängen ein „Derbysieger, Derbysieger…“ durch die Ubbser Arena.

-----

Die TuS-Reserve brachte von der Schillerstraße vom Sportplatz „Stadtheide“ gegen Teutonia Altstadt einen 12:0-Kantersieg mit zum Osningstadion, ehe sich die gesamte „Zwote“ mit Kind und Kegel auf den Weg nach Ubbedissen machte, um die 1. Mannschaft zu unterstützen. Dieses Unterfangen klappte sehr gut durch den 1:0-Sieg. Am Donnerstag, 26. April tritt Hillegossen II im Nachholspiel um 19:30 Uhr beim TuS Union Vilsendorf an. Sonntag, 29. April folgt dann um 17:00 Uhr die Begegnung gegen Kickers Sennestadt im Osningstadion.

-----

Foto Quelle: fupa.net/Bielefeld
Björn - am 24.04.2018
 
TuS Kalender
 Mai - 2018 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 566
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Di. & Do. von 17:30 - 19Uhr


Impressum - Login