Freitag, der 14. Dezember 2018 | 22:17 Uhr- TuS "Einigkeit" Hillegossen - Startseite
Herzsport
 


Mein TuS Blog
BFD Blog

 
Hinrunden-Zusammenfassung der TuS-Senioren – Guter Abschluss
Klick für GroßansichtHillegossen (bg). Ein Spiel muss der heimische A-Ligist im Kalenderjahr 2018 zwar noch austragen, aber ein kleines Resümee kann bereits über die drei Senioren-Mannschaften gezogen werden. Die 1. Mannschaft hatte sich ab Oktober gefangen und endlich Zählbares eingefahren – steht über dem Strich. Auch die Reserve verbesserte sich kurz vor dem Hinrunden-Ende nach einer Niederlagenserie und weist ein 7-Punkte-Polster auf den ersten Abstiegsplatz auf. Hillegossen III startete mit der neu angemeldeten Mannschaft im Sommer in die Saison 2018/19 und spielt unter Trainer Benjamin Hamza eine ordentliche Rolle in der Kreisliga C.
Nach einem schwachen Start mit zehn Spielen und nur drei mageren Punkten (0 S–3 U–7 N), zeigte sich der TuS Hillegossen ab Oktober stark verbessert und verlor seitdem keine einzige Begegnung mehr. Besonders die Siege gegen Brackwede, Cosmos und den Nachbarn vom SV Ubbedissen ließen die Osningkicker noch vor der Winterpause auf einen „Nicht-Abstiegsplatz“ klettern. Auch der Rückzug vom Konkurrenten FC Altenhagen, der damit als erster Absteiger feststeht, spielte dem TuS in die Karten. Eine ganz starke Mannschaftsleistung brachte am 16. Spieltag ein 1:1-Remis beim Aufstiegsaspiranten TuS 08 Senne I ein – ein tolles Kampfspiel mit einem am Ende gerechten Ergebnis. Ganz egal, wie das letzte Spiel im Jahr 2018 im heimischen Osningstadion gegen den Tabellenzweiten FC Türk Sport Bielefeld ausgeht, überwintern die Hillegosser auf einem Platz über dem Strich. Dadurch können die Offiziellen und Kicker beruhigt, voller Motivation und Elan in das letzte Spiel und dann in die Rückrunde starten. Das erste Rückrunden-Spiel findet am Sonntag, 17. Februar im Osningstadion gegen die Landesliga-Reserve des SC Peckeloh statt.

Nach einem überragenden Start des Aufsteigers TuS Hillegossen II (Platz sechs nach 9 Spieltagen, bei nur einer Niederlage) in der Kreisliga B, folgte ab dem 03. Oktober eine Niederlagenserie. Fünf Partien wurden hintereinander verloren und die TuS-Reserve rutschte bis auf Tabellenplatz 10 ab, bei nur noch drei Punkten Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Doch die beiden Heimsiege gegen KSC Bosna und Türkgücü Sennestadt verhalfen der Mannschaft mit einem ordentlichen Polster in die Winterpause zu gehen. Gleichzeitig wird sich die „Zwote“ ab 2019 auf der Trainerposition neu aufstellen. Justus Pfeiler und Thomas Wegele, die das Amt von Björn Gutsfeld im Oktober interimsweise übernommen hatten, bleiben als Spieler/Co-Trainer erhalten. Doch der zeitintensive Job als Übungsleiter wird im Januar neu vergeben – Gespräche hierzu laufen auf Hochtouren. Gutsfeld übernahm ja bekanntlich die 1. Mannschaft des TuS Hillegossen vom langjährigen Coach Mehmet Ilmaz. Die TuS-Reserve startet auch am Sonntag, 17. Februar mit einem Heimspiel gegen den TV Friesen Milse.

Der TuS Hillegossen III kam als neugeründete Mannschaft auch während der Hinrunde immer besser auf Touren. Nach dem die Truppe am Anfang der Saison die Spiele meist äußerst knapp und unglücklich verloren, brachten die letzten Erfolge einen guten Mittelfeldplatz in Kreisliga C Gruppe 3. Trainer Benjamin Hamza ist es gelungen, viele neue Spieler oder Reaktivierte an den TuS Hillegossen zu binden. Demnach nicht verwunderlich, dass sich die „Dritte“ erst finden musste und aus den unglücklichen Niederlagen zu Beginn gelernt hatte. Auch hier zeigt die Formkurve, wie bei den zwei anderen Seniorenteams des TuS, eindeutig nach oben.

Besonders hervorzuheben ist die wirklich große Anzahl an Spielern des TuS „Einigkeit“ Hillegossen. Jede der drei Senioren-Mannschaften weist zirka 25 Spieler auf, d.h. wir können uns über etwa 75 Spieler verteilt auf die drei Mannschaften freuen. Eine wirklich überragende Zahl für die Fußballer des TuS Hillegossen aus dem wunderschönen Osningstadion.

-----

Letzter Ausblick KLA 2018:
Sonntag, 09.12.18 – 14:30 Uhr Osningstadion:

TuS Hillegossen – FC Türk Sport Bielefeld


Die Mannschaft würde sich zum Abschluss des Spieljahres 2018 noch mal über Euer zahlreiches Erscheinen freuen. Aufgrund der zuletzt gezeigten Leistungen hätte sich die Truppe das verdient. Gleichzeitig präsentiert sich mit dem Bezirksliga-Absteiger und Rangzweiten FC Türk Sport Bielefeld ein ordentliches Kaliber im Osningstadion.

Björn - am 03.12.2018
 
TuS Kalender
 Dezember - 2018 
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
frei
2
frei
3
frei
4
frei
5
frei
6
frei
7
frei
8
frei
9
frei
10
frei
11
frei
12
frei
13
frei
14
frei
15
frei
16
frei
17
frei
18
frei
19
frei
20
frei
21
frei
22
frei
23
frei
24
frei
25
frei
26
frei
27
frei
28
frei
29
frei
30
frei
31
frei

Anerkannte BDF Einsatzstelle

Kinderfreundlicher Sportverein
Geschäftsstelle

TuS Einigkeit Hillegossen
Detmolder Str. 579
33699 Bielefeld
Tel.: 0521/3296505
Fax.: 0521/3296507
info@tus-hillegossen.de

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi 9.00-13.30 Uhr
Do 16.30-19.00 Uhr


Datenschutz - Impressum - Login